Melanie und Götz Nederlof sind gemeinsam mit ihren Kindern Alexander und Tamira Ihre Gastgeber auf der Dornhügel Guestfarm.

goertzmelanie

Für Melanie als ausgebildete Hotelfachfrau ist jeder Gast König und ihre Liebe zum Detail ist die Handschrift, die der Gästefarm ihre besondere Note gibt. Auch wenn wir mal ein volles Haus haben, behält sie die Übersicht und niemand kommt zu kurz. Außerdem vergisst kaum ein Gast ihre selbstgemachte Zitronenmarmelade…

 

Götz ist der Macher auf der Gästefarm – kein Stein zu schwer, kein Projekt zu groß, hat er den Laden gemeinsam mit seinem Team zusammen. Nicht nur an der Bar oder auf der Farmrundfahrt erlebt der Gast seine Liebe für Land, Tierwelt und Leute Namibias.  Götz wurde in Deutschland zum Koch ausgebildet, was sich für den Besucher Dornhügels auszahlt.

 

Das Team der Gästefarm Dornhügel

Melanie und Götz werden von einem starken Team unterstützt. John ist unser Assistant Manager, unser Koch ist Stephanus, der bisher noch jeden Gast satt hat zu Bett gehen lassen. Ebenso unsere gute Seele Maria, die gemeinsam mit Katrina einen besonderen Blick für Sauberkeit hat.
Götz rechte Hand heißt unser San-Kollege Lukas, der mit großer Hingabe den Garten als Oase Dornhügels pflegt. Seine beiden Jungs profitieren übrigens von unserem sozialen Projekt – dem Schülerheim Omulunga für Farmkinder.
Irmgard und Max Beyer leiten die Landwirtschaft Dornhügels und das bereits in der dritten Generation.

 

Irmgard ist Farmerin durch und durch. Wenn Sie zwischen den Rinderherden unterwegs ist, geht ihr das Herz auf.

Melanie unterstützt sie ebenfalls mit Rat und Tat – und mit den exquisiten Granadillas aus ihrem Garten in Grootfontein. Dafür gibt es dann auch Zitronensaft im Tausch.
Max liebt die Menschen mindestens genauso wie sein Vieh und freut sich, viele seiner Erlebnisse und Erfahrungen mit den Gästen zu teilen. Die Vergangenheit und Gegenwart der Beyers ist überall auf Dornhügel präsent – nicht nur der Familienfriedhof zeugt von der innigen Verbindung von der Familie mit diesem ganz besonderen Flecken Erde.
Auch Irmgard und Max haben ein starkes Team auf der Farm. Unter der Leitung des Vormanns Jakob gehören dazu der taubstumme Hendrik, sowie Thomas, Dawid und Johannes als Ovambos, Elvis als Vertreter der San sowie Gerhard, Petrus und Andreas aus dem Okavangoland stammend.